Tausendsassa Co-Enzym Q10

4. September 2018

Co-Enzym Q10

 

Das Coenzym Q10 gehört zur Gruppe der Ubichinone. Die Vorsilbe „ubi“ bedeutet, dass der Stoff überall im Körper vorkommt! In bestimmten Organen, wie Herz, Nieren, Leber und in der Muskulatur findet sich besonders viel Co-Enzym Q10.

Das Q10 wird im Körper selbst hergestellt und ist vor allem für die Energiegewinnung in den Zellen verantwortlich. In den Mitochondrien, das sind die Kraftwerke unserer Zellen, leistet Co-Enzym Q bei der Zellatmung einen wesentlichen Beitrag.

Im Idealfall – beim gesunden Menschen – produziert der Körper selbst genügend Q10. Leidet man jedoch unter Stress, Übergewicht oder Störungen der Nahrungsverwertung kann es zu einer Unterversorgung kommen.

Auch bei Einnahme von bestimmten Medikamenten (v.a. Statine) oder bei schlechter Ernährung kann ein Mangel auftreten.

 

Studien belegen, dass die Einnahme von Q10 zur Stärkung des Herz-Kreislauf-Systems führen kann.

Q10 ist ein wichtiges Antioxidans und kann freie Radikale unschädlich machen!

Außerdem ist bekannt, dass bei Personen, die unter Fettstoffwechselstörungen leiden und/oder Statine einnehmen eine Unterversorgung von Co-Enzym Q10 auftritt!

Darum ist eine Ergänzung von Co-Enzym Q10 bei Statin-Einnahme unbedingt zu empfehlen!

 

Neben der Unterstützung eines gesunden Herz-Kreislau-System hat Co-Enzym Q10 noch weitere Vorteile:

  • hilft bei Müdigkeit
  • schützt vor freien Radikalen
  • stabilisiert den Blutzucker
  • unterstützt ein gesundes Zahnfleisch
  • hilft bei kognitiven Störungen (Parkinson, Alzheimer)

 

Der Tausendsassa Co-Enzym Q 10! – Wir beraten Sie gerne